gluten & sugar free – vegan – superfood – keto & paleo friendly – Schlankmacher 

Ice, ice baby ♫” …  Es mag absurd klingen – Eis, das dich mit wichtigen Nährstoffen versorgt, den Körper reinigt und dir hilft die ein oder anderen Pfunde zu verlieren.
Ich will dir mit diesem Sorbet verraten, wie das funktioniert und lade dich zum Nachmachen ein.

Ich liebe Süßes, Eis und Sorbets in allen Varianten – allerdings: ohne raffinierten Zucker und unnötige Zusatzstoffe. Dieses Rezept ist meine 2021 SUMMEREDITION: macht widerstandsfähig, wirkt entzündungshemmend, wirkt deiner Zellalterung entgegen und als “Schlankmacherkugel” auch bestes Futter für deinen gesunden Darm. 

Zutaten // für ca. 800-1000 ml  / Arbeitszeit: ca.  10 min /ca. 30 min Kühlzeit (mit Eismaschine)

1-2 große Mango
500 gr. Papaya Fruchtfleisch
100 ml Zitronensaft (frisch gepresst)
2 TL CITOZYM – optional >>> findest du hier im 360 Shop – den gesundheitlichen BeneFIT, gibts wieder unten im Post bei POWER WISSEN.
oder 2 TL Baobab
1 TL  Gallactose Zucker  – optional – den gesundheitlichen BeneFIT, gibts wieder unten im Post bei POWER WISSEN.
2 Messerspitzen ALOE VERA EXTRAKT >>> findest du hier im 360 Shop
1 Messerspitze Johannisbrotkernmehl

Anleitung Zubereitung

  1. Zitrone heiß waschen, trockenreiben, abreiben und beiseite stellen ( mehr unter den 360 TIPPS) – den Saft auspressen.
  2. Mango schälen, das Fruchtfleisch in breiten Streifen vom Stein lösen und  in grobe Stücke schneiden.
    Papaya halbieren, Kerne entfernen (360TIPP: Die Samen stecken voller wertvoller Nährstoffe und können pfeffrig aufwarten  >>> dazu mehr im EAT // PAPAYASAMEN POST  Fruchtfleisch auslösen und ebenso in große Stücke schneiden. Mit dem Aloe Extrakt, Zitronensaft, der Süße deiner Wahl und allen weiteren Zutaten in den Mixer.
  3. Nun gibst du der Mischung ein paar Umdrehungen mit dem Mixer (Alternativ mit einem Zauberstab), bist die Masse schön cremig püriert ist – abschmecken nicht vergessen.
    Das fertige Sorbet wird etwas weniger süß, daher sollte die Creme bereits nach deinem Geschmack sein.
  4. Die fluffig Fruchtmasse in der Eismaschine ca. 25 – 30 min gefrieren lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. JUHUUUUU das war’s,  jetzt steht dem gesunden Genuss nichts mehr im Wege.

360 Tipp: Das Sorbet mit etwas abgeriebener Zitronenschale und getrockneten Papayasamen bestreuen: duftet herrlich, verwöhnt das Auge und schmeckt köstlich!

Am Besten sofort geniessen, falls wirklich etwas übrig bleibt 😉 in ein gefrierfestes Gefäß mit Deckel füllen und im Tiefkühlfach aufbewahren.

Indulge me – you deserve it.

Pure-power BeneFits & Tipps:
♥ In der Mango steckt das wertvolle Vitamin Trio Infernale A-C-E, das den Körper vor Erkältungen und freien Radikalen zu schützen vermag – “Mega Booster” fürs Immunsystem, zugleich haben Ihre Inhaltsstoffe eine entschlackende Wirkung.
♥ Sie bildet ein wahres Dream TEAM mit der Papaya. Sie ist ein wahres Multitalent und  enthält extrem viele Ballaststoffe, so ist sie selbst für einen empfindlichen Magen sehr gut verträglich. Mit Hilfe des eiweißspaltenden Enzyms Papain reguliert sie den Stoffwechsel und  kann überschüssige Pfunde schmelzen lassen.
♥ Citozym: “Ohne Enzyme kein Leben!”, Enzyme sind “die natürlichsten aller Nährstoffe” – sie halten die Abläufe im Körper in Gang, inclusive der DNS. CITOZYM steckt voller Enzyme das sind Eiweiß-Moleküle, die in allen Lebewesen unzählige Prozesse steuern und beschleunigen. Als Produkt der neuen Generation von biologischen Nahrungsessenzen, kannst du es als “biodynamischen Kathalysator” bezeichnen. Das sagt der “Geist” des Mittelchens über sich – Mein Geheimnis: Ich bin dank meiner ausgeklügelten und klinisch getesteten Zusammensetzung in der Lage, dir funktionelle Nährstoffe direkt in deine Zellen zu schleusen. Das Beste kommt zum Schluss: ich schmecke samtig süss. Mögliche Nebenwirkungen: Du wirkst deiner Zellalterung entgegen, fühlst dich fitter, neigst seltener zu Infekten jeglicher Art, bist entspannter, …So optimiere ich den  Zellstoffwechsel und stärke ich jede Zelle von Innen.
♥ Galaktose gilt als Zucker der “Vergesslichen” und auch Diabetiker profitieren von seiner Wirkweise. Es mag paradox klingen, auch das Gehirn von Zuckerkranken “hungert” nach Zucker!!! Sie haben Probleme, die Glukose im Gehirn richtig zu verwerten.
Unser funktionierendes Gehirn ist für seine Arbeit auf Glukose angewiesen,. Galaktose — das klingt für Laien nach einem “galaktischen Wunderprodukt”. Weit gefehlt. Galaktose ist ein absolut “irdischer Stoff”. Von Traubenzucker, also von Glukose, unterscheidet er sich nur durch eine etwas andere chemische Struktur. Galaktose kommt hauptsächlich im natürlichen Milchzucker vor, in der Laktose. Diese besteht aus zwei Bausteinen, nämlich einem Galaktose- und einem Glukosemolekül. Wir nehmen Galaktose also hauptsächlich über Milchprodukte auf — sofern wir diese vertragen. Der Körper benötigt Galaktose (in geringen Mengen) für den Bau und die Funktion der Zellen, um die lebenswichtigen Hor­mone und Gerinnungsfaktoren im Blut herzustellen. Besonders Säuglinge sind für ihr Wachstum und ihre Entwicklung auf diesen Zucker angewiesen, darum steckt er hochkonzentriert in Muttermilch.
♥  Aloe Vera Extrakt: Aloe vera soll das Immunsystem stärken, den Körper entgiften, für Wohlbefinden und Schönheit sorgen.

Mango Eis Ambiente II

das könnte dir auch gefallen
eine gesunde ketogene – BLAUBEEREIS mit ACAIBEERE und ALOE VERA

das könnte dir auch gefallen
eine gesunde ketogene – VIRIGN SCHOKOLADEN BUTTERCREME TORTE

stay tuned…weitere gesunde Rezepte, pure Tipps & 360 power Wissen der anderen AЯT° coming up soon.

gesunde Rezepte aus der 360Pure-Power Praxis
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec