Lass dein Essen deine Medizin sein, die du auch noch so richtig genießen kannst.
– keto & paleo friendly – gluten & sugar free – high protein – hormon food – brain performance

Ei, ei, ei … Eierlikör für alle!

Wir lieben Eierlikör. Und das nicht nur an Ostern! Also ran an die Töpfe und losgebraut.

Köstlich cremig wird dieser Rezeptur nachgesagt.
Ein altes Familienrezept auf neue “gesunde” Beine gestellt. Die Meinung, dass man aus alternativen (gesünderen) Zutaten manche Rezepte einfach nicht originalgetreu hinbekommt, hat mich auch in diesem Fall angespornt, so lange zu tüfteln, bis etwas wirklich Großartiges dabei rauskommt.
Here we are – alle Keto und Zuckerfrei Fan´s aufgepasst, er kommt ganz ohne Zucker aus, auch an eine Alternative ohne Alkohol ist gedacht, so lässt er sich im kleinen und großen Kreise herrlich genießen.
360Tipp:
Eierlikör ist nicht nur ein leckerer Genuss zwischendurch, er verpasst Kuchen, Torten und Desserts auch den richtigen Schwipps – wie unserer RÜBLI-EIERLIKÖR TORTE – oder als Topping für Eis ist ein Eierlikör ohne Zucker natürlich bestens geeignet. Und das Beste: Die Zubereitung ist wirklich einfach! AUCH ein geniales DIY Rezept für Kurzentschlossen zum Verschenken!!!

Zutaten // für ca. 3 Flaschen / Arbeitszeit: ca. 20 min

6 Eidotter (Gr. M)
Prise Ceylon Zimt
15 Fäden 360SAFRAN >> findest du hier im 360Shop
2 Bio Orangen – Abrieb und ca. 70 ml Saft
150 g Zucker – wir lieben zuckerfreie Alternativen wie Erythrit, Yaconzucker oder eine halb halb Mischung aus beidem
300g süße Sahne (30° Fettgehalt) alternativ 150ml Sahne 150ml Kondensmilch (ungesüßt)
150 ml weißer Rum oder unter Tipps eine Variante ohne Alkohol.





Anleitung 

  1. Zucker mit den Safranfäden zu feinem Puderzucker verarbeiten. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark heraus schaben. Orangen heiß waschen, die Schale abschaben und den Saft auspressen, ca. 70ml Saft abmessen.
  2. Wasserbad – Topf vorbereiten; das geht am besten, wenn man einen kleineren Topf in einen größeren stellt. Der untere wird mit Wasser gefüllt, der obere ist dein „Arbeitstopf“.
    3 Flaschen à ca. 300ml bereitstellen.
  3. Zuerst die Eidotter mit Vanille und Zimt schaumig schlagen, nach und nach den Safran – Puderzucker einrieseln lassen dabei ca 5-7 min weiterschlagen.
    Nun langsam die flüssigen Zutaten (Sahne, Alkohol, Orangensaft) zugebenden (je nachdem wie “alkoholisch” ihr den Eierlikör mögt, könnt es auch ein bissel mehr sein oder eben eine Alternative ohne Alkohol wie unter den Tipps. Nun gibst du der Masse weitere 4 min mit dem Schneebesen. Solange schlagen, bis es schön dickflüssig wird (wer ein Thermometer zur Hand hat, sollte nie über 70° erhitzen und es sollte auf keinen Fall kochen!

Indulge me – you deserve it.

Pure-power Wissen:

Wer Eierlikör für ein Frauen-Getränk hält , tatsächlich gibt es Studien rund 80 % der Genießer sind weiblich. Der Vorläufer von Eierlikör war ein Getränk der Ureinwohner im Amazonas auf Basis von Avocado. Die europäischen Eroberer verfeinerten es mit Rum und Rohrzucker und nannten es „Advocaat“. Zu dieser Zeit war Avocado in Europa kaum zu finden, weswegen das Fruchtfleisch der Avocado durch Eigelb ersetzt wurde. Et voilà: Der Eierlikör war geboren.

Pure-power BeneFits & Tipps:

Guter Stoff – Welchen Alkohol für Eierlikör?
Grundsätzlich könnt ihr für die Zubereitung von Eierlikör in der heimischen Küche jeden klaren Alkohol verwenden, den ihr gerade im Haus habt. So könnt ihr den Geschmack nach Belieben variieren. Je höher der Alkoholanteil desto besser. Traditionell wird Weingeist verwendet, da er keinen Eigengeschmack, aber viele Umdrehungen (ab 70 Vol.-%) hat und so Keimen den Garaus macht. Wir haben heute weißen Rum verwendet. Interessante Alternativen sind auch Wodka, Cognac, Weinbrand, Birnen- oder Himbeerschnaps und Kirschwasser.

Eierlikör muss aber nicht unbedingt Alkohol enthalten, man kann den Alkohol auch einfach durch mehr Milch oder Sahne ersetzen. Apfelsaft oder Orangensaft statt Alkohol geben dem Eierlikör zusätzlich eine noch fruchtigere Note. Er wird allerdings auch etwas dünnflüssiger.

SOS Eierlikör: Unser Erste-Hilfe-Kasten für euren Eierlikör in Not

Eierlikör ist zu flüssig
Ob dein Eierlikör zu flüssig ist oder nicht, ist Geschmackssache. Manche bevorzugen ihn samtig wie einen klassischen Sahne-Likör und andere mögen ihren Eierlikör fast schon zum Löffeln. Wenn du noch bei der Zubereitung bist – hab Geduld. Der Likör wird beim Erkalten noch etwas fester werden. Wenn jetzt schon absehbar ist, dass das nicht reicht (denn auch ein Kühlschrank kann keine Wunder vollbringen!), versuche es mit ein paar zusätzlichen Eigelben oder mehr Sahne.

Eierlikör ist krisselig
Wenn dein Eierlikör krisselig wird, liegt das meistens an ausgeflocktem Ei. Das kann zum Beispiel durch eine zu hohe Temperatur passieren oder der Eierlikör wurde zu lange erhitzt. Eine weitere Möglichkeit ist, dass die Eier nicht zimmerwarm waren. Hast du schon Flocken im Eierlikör, streiche ihn vor dem Abfüllen durch ein feines Sieb. Probieren geht über Studieren – wenn der Eierlikör jetzt geschmacklich in Ordnung ist, mach dir weiter keine Gedanke. Wenn er schon zu Rührei mutiert ist, hilft leider nur noch der Weg zur Mülltonne.
360Tipp: Fang mit dem Rühren auf einem kühlen Wasserbad an und erhitze das Wasser langsam. Das ist zwar nichts für Ungeduldige, kann aber unschöne Flöckchenbildung verhindern.
Eierlikör ist zu fest
Dein Eierlikör steht schon ein paar Tage und hat inzwischen Pudding-Konsistenz? Das ist ganz normal, einfach kräftig schütteln und es sollte wieder fließen. Hilft das nicht, kannst du noch etwas Hochprozentiges, Orangensaft oder Kaffeesahne (achtsam!) nachgießen und ordentlich schütteln.
360Tipp: Flaschen mit weitem Hals verwenden. Dann kann das „Likörchen“ gar nicht so viel Ärger machen.
Was mache ich mit dem übrigen Eiweiß?
Bei einer Eierlikörschlacht bleibt ziemlich viel Eiweiß übrig. Zum Wegschmeißen ist das definitiv zu schade!… denn wir lieben Baiser und Schokoküsse,….

360Tipp: Osternester aus Baiser!

Viele traditionelle Gesundheitslehren setzen auf die wohltuende Wirkung von Heilpflanzen, Gewürzen und Heil-Pilzen sowohl auf Körper, als auch auf Geist und Seele des Menschen.

Gewürz Alchemie:
♥ Vanille: löst im Gehirn Geborgenheit und Zuwendung aus. Vanille wirkt gegen Schlafstörungen, hilft bei Stress, Ängsten, Burnout-Syndrom, Trauer und depressiver Verstimmung.
 Zimt: himmlisch, samtig süß hellt er die Stimmung auf und fördert die Durchblutung, regt die Darmtätigkeit an und vermeidet Blähungen. Auch ihm wird eine antivitale und antibakterielle Wirkung nachgesagt – 360 TIPP: deinen Tee mit einer Zimtstange umrühren sieht nicht nur schön aus, sondern verdoppelt den Genuss.
 Safran, das Rote Gold: Das kostbarste Gewürz der Welt besticht augenscheinlich durch seine Farbe und seinen Geschmack. In jüngerer Zeit werden verstärkt wissenschaftliche Berichte und Studien publiziert, die eine ausgleichende Wirkung auf Nerven, Stimmung, Hormone – Wechseljahre uvm. erkennen lassen.

das könnte dir auch gefallen
eine gesunde ketogene – VIRIGN SCHOKOLADEN BUTTERCREME TORTE

stay tuned…weitere gesunde Rezepte, pure Tipps & 360 power Wissen der anderen AЯT° coming up soon.

gesunde Rezepte aus der 360Pure-Power Praxis
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec