keto & paleo friendly – glutenfree – pure-protein – veggie or vegan – omega em-powered- meal prep.

Ich bin geballte Knollen Power in samtiger Form.

Zutaten // für 1 große Portion // alternativ 2 Portionen
Arbeitszeit: ca. 30-40min.

Ca. 400g Kohlrabi oder eine Knolle
1 rote Zwiebel, 2 Thai-Schalotten (360Tipp: besonders farbintensiv in lila)

1 EL O`Sol, Olivenöl oder Kokos Ghee
1/2 – 1 EL 360Kokosmus (optional) / Kokospulver
1 Spritzer Chilisauce oder Pulver
½ l Gemüsebrühe vegan hefefrei
1 Prise(n) Kreuzkümmel, Kurkuma, Pfeffer & Galant
1 Stück Ingwer, 5 cm
1-2 EL geröstete Sesam schwarz, alternativ ½-2 EL Erdnüsse

Für die Limetten Gremolata
1-2 EL Korianderblätter und 1-2 EL Kohlrabi Blätter
1 Fläschchen 360brain power Öl (20ml optimale Tagesdosis)
1 Limette oder Zitrone
1 Prise(n) Salz
Zum Servieren
Mit 3-5Trofen 360CBD Öl (optional) impfen! 

Anleitung Zubereitung

  1. Die Schalotten schälen und in feine Ringe schneiden, Ingwer reiben, Zwiebel in ca. 1/2cm dicke Scheiben zerkleinern.
  2. Kokosghee oder O´Sol in einem mittelgroßen Topf erhitzen. Schalotten Würfel, Ingwer Zwiebelringe und den Kreuzkümmel hineingeben und dünsten lassen, bis die Zwiebeln weich sind. Sie sollten allerdings nicht bräunen. 
  3. Den Kohlrabi aushöhlen so kannst du die „Schale“ später als Suppenbowl einsetzen. (360Tipp: mit einem Löffel, einem kleinen Küchenmesser oder einen Eisportionier ausschaben) oder den Kohlrabi (Kartoffel optional dazu) schälen, in etwa 1cm große Würfel schneiden und diese dann für etwa 2min. im Topf mit den Zwiebeln vereinen.
  4. Gib dann die Gemüsebrühe, das Kokosmus, Salz und Pfeffer in den Topf.
    Lass das Power Süppchen in Spe bei mittlerer Hitze aufkochen und für weitere 15min bei geringer Hitze brodeln, bis die Kohlrabi Würfel weich sind. Kurz vor Ende der Garzeit die restlichen Gewürze zugeben und abschmecken. 
  5. In der Zwischenzeit kannst du dich mit all deiner liebevollen Aufmerksamkeit der Gremolata widmen. Dazu den Koriander und die Kohlrabiblätter fein hacken und in einen Mörser oder eine kleine Schüssel geben. Die Limette waschen und die Zesten mit einem Zestenreißer oder einfach einer Küchenreibe abreiben und die abgeriebene Schale dann zum Blättchenmus geben. 360brainpower Öl, Salz und Pfeffer dazu und entweder im Mörser zu einer Paste verarbeiten oder du drückst das Gemisch mit einem Löffel ein paar Mal gegen den Rand der kleinen Schüssel. 
  6. Nimm den Topf vom Herd, abschmecken nicht vergessen: Eventuell noch mit einem Hauch Kokosmus verfeinern. Für seine feine samtige Entfaltung hilfst du nun du deinem Süppchen mit dem Pürierstab oder einem Mixer auf die Sprünge. 
  7. Dann sofort in der Kohlrabi Bowl oder einem Suppenteller anrichten, mit der Gremolata krönen. 
  8. Bei Bedarf mit 360CBD Öl impfen und genießen. Indulge me & you deserve it!

Pure-power BeneFits & Tipps:
Meine Power Formel:
Geballte Knollen Power mit samtiger Note, bin ich ein wahres Nährstoffwunder: Reich an immunsteigernden Vitaminen, regulierenden Mineralstoffen für starke Knochen, entspannte Muskeln und gesunden Ballaststoffen ein samtiges Magenelixier. – alle „low carbs Fans“ werden mit mir zum Suppenkasper.
Je nach Geschmack und Saison schmecke ich auch herrlich mit jeder anderen Kohlart wie Blumenkohl, Brokkoli, Wirsing, Rosenkohl
Die Gremolata schmeckt auch sehr gut über Scheibchen Low Carb Brot geträufelt. Oder einfach ausgelöffelt.
pure Power Wissen:
Gewürze wie Kurkuma, sind weniger hitzestabil, daher gerne erst gegen Ende der Suppen Garzeit zugeben.
pure-power doping für body & brain >> 360° aus Freude am Genuss

stay tuned…. weitere gesunde Rezepte der 360pure-power Praxis coming up soon

gesunde Rezepte aus der 360Pure-Power Praxis
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec